Jack Skellington, ein dürres Skelett im Nadelstreifenanzug, ist der Kürbiskönig und das große Vorbild aller Bewohner von Halloween Town, einer Stadt, in der viele Gruselgestalten leben, die jedes Jahr ein besseres Halloween feiern wollen. Jack jedoch hat es satt, jedes Jahr das Gleiche zu machen und verfällt in Melancholie. Bei einem Spaziergang gelangt er zu einem Baumkreis und öffnet die Tür nach Christmas Town, der Weihnachtsstadt. Die bunte Umgebung und die Fröhlichkeit gefallen ihm so gut, dass er die Bewohner von Halloween Town dazu bringen möchte, dieses Jahr Weihnachten zu feiern.

So bereiten sie die Geschenke vor, während Jack den Weihnachtsmann entführen lässt, um selbst als „Nikki-Graus“ in Kostüm und Schlitten zu den Kindern zu fliegen und sie zu bescheren. Dass das nicht gut gehen kann dürfte auf der Hand liegen…

Das Musikdrama „Nightmare before Christmas“, das unter anderem als „Puppen-Grusical“ bezeichnet wurde, ist eine Mischung aus Musical und Film und zählt mittlerweile zu den großen Klassikern des „anderen“ Weihnachtsfilmes.
Quellen: Verleihinfo